Spurensuche

Qualität entwickeln, reflektieren, voneinander lernen

Die ASSITEJ unterstützt Theater darin, ihre Bündnisse und Projekte weiter zu entwickeln. Für den Austausch der Theater untereinander und für die gemeinsame Diskussion der zentralen Themen und Fragen in der Praxis findet jährlich eine Reflexionsveranstaltung statt, zu der alle Bündnisse eingeladen werden.

Alle Bündnispartner erhalten außerdem die Broschüren "Wie wäscht man einen Elefanten?" Teil 1 und Teil 2, in der viele Anregungen zum Theaterbesuch und zur Theaterpraxis mit Kindern und Jugendlichen zu finden sind.

Auf den folgenden Seiten werden Links und Materialien zusammen gestellt, die Fragestellungen und thematische Bezüge zu "Wege ins Theater!" aufweisen.

Unter Publikationen und Links sind die Broschüren "Wie wäscht man einen Elefanten? Teil 1 und 2 zu finden. Außerdem werden hier die Artikel der Rubrik "Wege ins Theater!", die in der Zeitschrift IXYPSILONZETT erscheinen, online zur Verfügung gestellt. In dieser Rubrik werden Projektbeispiele aus dem Förderprogramm "Wege ins Theater!" vorgestellt. 

Reflexionsveranstaltungen für das Förderprogramm "Wege ins Theater!" werden einmal jährlich veranstaltet. Hier werden zentrale Fragestellungen des Programms zusammen getragen und diskutiert. Ab 2015 finden jährlich Fortbildungen für Theaterscouts statt, in denen Teilnehmer aus den Projektformaten SCOUTS gemeinsam Formate erproben, die wiederum anderen Menschen Wege ins Theater eröffnen.